Neues Spiel: eevoo · create a new world beyond reality

eevoo is a real-time multi-player strategy game for iPhone. Experience the innovative geo social game.

eevoo ist ein innovatives Geo Social Game, das ortsbasierte Gaming-Mechaniken, Augmented Reality-Elemente und Social Media-Verbindungen mit einem bislang noch nicht da gewesenen Spielprinzip verbindet. Durch eevoo erhält der Spieler die Möglichkeit, reales und virtuelles Leben auf faszinierende Weise miteinander zu kombinieren. So kann er gemeinsam mit anderen eine fantastische neue Welt entdecken, erforschen und kontinuierlich ausbauen. Ganz zuschweigen davon, dass eevoo auch hinsichtlich neuer Vermarktungsmöglichkeiten völlig neue Ansätze bietet…

http://playeevoo.com/de/

Guter Artikel von Heise: Das neue iPhone ist Modellpflege ohne Visionen

Das iPhone 5 ist Futter für Fans und Aktionäre, es macht alles besser, was die alten iPhones ausgezeichnet hat. Das größere Display ist toll, keine Frage, vor allem in Kombination mit dem so niedrigen Gewicht. Gegen eine Verbesserung der ohnehin schon guten Kamera hat ebenfalls niemand was. Auch LTE ist eine tolle Technik. Trotzdem fehlt was.

Mehr auf http://www.heise.de/mobil/meldung/Kommentar-Das-neue-iPhone-ist-Modellpflege-ohne-Visionen-1706243.html

Neue iMacs und Mac Pros wahrscheinlich nächstes Jahr

Auf der gestrigen WWDC wurde keinen neuen Mac Pro und iMac Modelle vorgestellt, welches für die meisten unerwartet kam. Nun sollen nach einem Bericht der „New York Times“ von David Pogue zufolge sollen die neuen Modelle im Jahr 2013 präsentiert werden. Dort werden die Macs ein neues Design erhalten. Großartige Änderungen soll es aber nicht geben, denn Gerüchten zufolge wollte Apple den Mac Pro wegen zu geringer Verkaufszahlen einstellen und der iMac genügt den meisten Anwendern aus, sodass keine Thunderbolt Anschlüsse und eventuell auch kein USB 3.0 verbaut wird.

Bis zum Jahr 2013 ist aber noch etwas Zeit und bis dahin kann sich auch noch einiges ändern.

Quelle

Das neue iOS 6

Am 11. Juni findet die diesjährige Worldwide Developers Conference (WWDC) statt.

Es heißt Apple wird eine eigene Karten-App sowie Facebook in iOS 6 integrieren, ein Redesign für die eigenen Apps – iTunes, App Store und iBookstore – bringen und den Sprachassistenten Siri für das iPad zur Verfügung stellen.

Was bekommen iPhone Telekom Kunden zum Vertrag Gratis?

Die Liste wäschst!

– WordShot
Das französische Sprachpaket gratis statt für 4,99€.

– Runtastic Lite
3 Zukauf-Feature im Wert von 4,77€

– Pausanio
Drei Audio-Guides im Wert von bis zu 20€.

– Tripwolf
Ein zusätzlicher Cityguide nach Wahl. Wert: 4,99€.

– 5 Köche Mitkochvideos
Drei Rezepte im Wert von 0,79€

– Busuu Englisch-Lernen
Ein Trainings-Level im Wert von 2,99€

– PagePlace
Ein Lese-Gutschein bis zu 10€.

– City Maps 2Go Lite
Fünf Gratis-Karten und die WikiPlus-Funktion.

– Besser Kochen
Drei Zusatzpakete im Wert von 2€.

– miCal
Zwei Zusatzpakete im Wert von 1,58€.

– Outdooractive
Kostenloses Upgrade zur 10€ Premium-Version.

Seed Funding-Rekordergebnis für eelusion Game Studios

Berliner Mobile Games Start-Up erhält innerhalb kürzester Zeit 1,3 Millionen Euro.

Das Berliner Start-Up eelusion Game Studios hat innerhalb von nur drei Wochen nach dem Start der Seed Funding Runde 1,3 Millionen Euro erhalten. Das ist deutlich mehr als bei Early-Stage-Finanzierungen im App- und Games-Bereich üblich. Die Investitionen fließen in den Ausbau der unternehmenseigenen Technologie und in die Fertigstellung des ersten Projekts „eevoo“: ein innovatives „Geo Social Game“, das die Technologietrends Augmented Reality, Geo-Location und Social Media mit einem einzigartigen Spielprinzip kombiniert.

eevoo erscheint im zweiten Halbjahr 2012 zunächst für Apple iOS und wird später für weitere Plattformen adaptiert. Auch die Investoren sind überzeugt davon, dass die entwickelte Technologie von eelusion im dynamischen Markt der Mobile Games das Potenzial hat, durch die Verbindung realer und virtueller Elemente eine wichtige Rolle einzunehmen.

Das tiefe Verständnis der eelusion-Gründer für die vielfältigen Chancen des digitalen Marktes hat die Kapitalgeber in der gerade abgeschlossenen Finanzierungsphase ebenso beeindruckt wie die professionelle Atmosphäre, die innerhalb des internationalen Teams herrscht. „Hinter eelusion stehen kreative Köpfe mit unterschiedlichsten Fähigkeiten, Erfahrungen und einem Höchstmaß an Motivation“, sagt der erfolgreiche Unternehmensstratege Jürgen Lange, der sich als Co-Founder um die Bereiche Strategieausrichtung und Investor Relations kümmert. Lange ist viermaliger Finalist des renommierten deutschen Wettbewerbs „Unternehmer des Jahres“ und bringt über 17 Jahre Erfahrung in der IT-Industrie in das Start-Up ein.

Besonders die Fähigkeiten der beiden Gründer Guillaume Vaslin und Stephan Schoenen hebt Lange hervor: „Die kreative Energie der beiden steht dem enormen Marktpotenzial von eelusion in nichts nach. Zusammen mit unserem Team werden wir alles daran setzen, um mobilen Nutzern neue Möglichkeiten zu zeigen, die Spaß machen, einzigartig sind und das digitale Leben bereichern.”

Über eelusion
Die eelusion Game Studios sind ein junges Unternehmen in der wachsenden Berliner Start-Up Szene. Mit Sitz in Kreuzberg befinden sie sich mitten im Herzen des europäischen Silicon Valleys. Seit der Gründung 2011 arbeitet das internationale Team daran, mit Hilfe eigener Technologien den mobilen Spielemarkt zu revolutionieren. Den Gründern Guillaume Vaslin (CEO), Stephan Schoenen (Director Communications) und Tim Hufermann (Legal Affairs) stehen mit Jürgen Lange (CFO) und Jason Garber (Head of Production) erfahrene Größen gleichberechtigt zur Seite.