HealthKit: Apple informiert US-Kongress über Datenschutz

Interessanter Beitrag:

Der iPhone-Hersteller hat vor einem Ausschuss des US-Repräsentantenhauses den mit iOS 8 eingeführten Health-Dienst vorgestellt und sich dazu geäußert, wie die gesammelten Gesundheits- und Fitnessdaten der Nutzer gesichert werden.

http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/HealthKit-Apple-informiert-US-Kongress-ueber-Datenschutz-2400065.html

Veröffentlicht von

iphoneplace

iphoneplace rock's

Schreibe einen Kommentar